Das Missgeschick

Es gibt kein schlechtes Wetter …

Aber leider habe ich im April 2018 beim Radfahren meine gesamte Regenausrüstung verloren.

Einen wunderschönen geblümten Folklore-Regenponcho von Reisenthel, Gamaschen und eine Regenhose, alles verpackt in einem hellen Stoffrucksack-Sackerl mit blauen Blüten.

Ich nehme an, die gesamte Ausrüstung ist mir aus meinem Radkorb gefallen – auf der Strecke zwischen Graz-Gösting und Graz St. Peter.

Ich bin die Strecke mehrmals hin und zurück gefahren, ich habe oft im Fundamt nachgefragt … leider nix. Und tollpatsch.at hat es im April noch nicht gegeben. Ich bin überzeugt davon, dass der Finder sich erbarmt hätte, wenn er meine Suchanfrage gelesen hätte.

Zum Glück habe ich ein Foto vom Poncho – ich habe nämlich den gleichen Poncho einer Freundin geschenkt. Wenn Ihr also meine Freundin trefft: ihr Poncho gehört ihr :-).

Wer hat einen Tipp für mich, wie ich wieder zu einem solchen Poncho komme? Im Internet ist er leider nicht mehr erhältlich.

Hat jemand meine Regenausrüstung gefunden?

1 Kommentar Neuen Kommentar hinzufügen

  1. Gabriele sagt:

    Das ist ein Beispiel für eine Rückmeldung mittels Kommentarfunktion. Sie sehen, dass die eingetragene E-Mail nicht angezeigt wird. Der Name ist frei wählbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.